Archiv Einsatzreportagen

Sie suchen eine bestimmte Einsatzreportage oder Beiträge aus den zurückliegenden Monaten oder Jahren? In unserem Einsatzreportagen-Archiv werden Sie sicher fündig. Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Vertriebs-Ansprechpartner gerne zur Verfügung.
Cover Datum Titel des Berichts Firma Datei-Info
Olympische Herausforderung 12.2013

Olympische Herausforderung

Die Belieferung von Schnellrestaurants in der Londoner Innenstadt während
der Olympischen Spiele 2012 stellt den Lebensmittellogistiker Keystone Di-
stribution vor nie gekannte Herausforderungen. Für Nachtbelieferungen in
den Olympiapark beschaffte das Unternehmen eigens sechs Fahrzeuge mit
flüsterleisen FRIGOBLOCK-Kältemaschinen. PDF


„Unsere Messungen ergaben, dass wir mit einem FRIGOBLOCK pro Fahrzeug rund 4000 Liter Diesel pro Jahr einsparen. Die hohe Wirtschaftlichkeit dieser Fahrzeuge steht damit außer Frage.“ Tony Winterbottom
Keystone Distribution Format Zip-Archiv

Größe 39,5 MB

Gut gekühlt ist halb gewonnen 10.2012

Gut gekühlt ist halb gewonnen

Die Lebensmittelhandelskette SPAR hat in Österreich in den vergangenen Jahrzehnten eine mustergültige Erfolgsgeschichte geschrieben. Auf dem Weg zum mitteleuropäischen Handelskonzern spielt in der Logistik auch der Kältemaschinen-Hersteller FRIGOBLOCK eine Rolle. PDF

„Kein anderer Hersteller von Kältemaschinen ermöglicht es, durch Kühlen oder im Winterhalbjahr auch durch Heizen so schnell den gewünschten Temperaturbereich zu erreichen beziehungsweise beizubehalten.“
Karlheinz Riedl
Spar Österreich Format Zip-Archiv

Größe 34,2 MB

Von der Garnele bis zur Krabbe 10.2012

Von der Garnele bis zur Krabbe

Für die namhaftesten Fischereibetriebe in Ostfriesland ist die Emder Kühlhaus Logistik (EKL) die erste Adresse, wenn es um Lagerung und Transport maritimer Produkte geht. Zum ersten Ansprechpartner bei der Kühlung der beförderten Ware avancierte FRIGOBLOCK. PDF

„Die Kühlleistung der Kältemaschinen von FRIGOBLOCK ist einfach nur gewaltig und immer wieder aufs Neue beeindruckend“, bestätigt Rudolf Wiltfang, Geschäftsführer der Emder Kühlhaus Logistik (EKL).
EKL Format Zip-Archiv

Größe 25,5 MB

Von der Garnele bis zur Krabbe 10.2012

Von der Garnele bis zur Krabbe

Für die namhaftesten Fischereibetriebe in Ostfriesland ist die Emder Kühlhaus Logistik (EKL) die erste Adresse, wenn es um Lagerung und Transport maritimer Produkte geht. Zum ersten Ansprechpartner bei der Kühlung der beförderten Ware avancierte FRIGOBLOCK. PDF

„Die Kühlleistung der Kältemaschinen von FRIGOBLOCK ist einfach nur gewaltig und immer wieder aufs Neue beeindruckend“, bestätigt Rudolf Wiltfang, Geschäftsführer der Emder Kühlhaus Logistik (EKL).
EKL Format Zip-Archiv

Größe 25,5 MB

PRODUKTFINDER
Finden Sie schnell und gezielt mit dem Produktfinder den passenden FRIGOBLOCK für Ihren Einsatz.
SERVICEFINDER
Finden Sie schnell und gezielt mit dem Servicefinder Ihren FRIGOBLOCK-Servicepartner ganz in Ihrer Nähe.
Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die weitere Nutzung akzeptieren Sie das Setzen von Cookies.