Pressemitteilungen

Hier finden Sie die neuesten Nachrichten, Bildmaterial sowie allgemeine Informationen über das Unternehmen und die Produkte von FRIGOBLOCK zur redaktionellen Verwendung. Alle anderen Verwendungen nur mit ausdrücklicher Genehmigung. Sie möchten regelmäßig Pressemitteilungen von FRIGOBLOCK erhalten? Zur Aufnahme in den Presseverteiler klicken Sie bitte hier.



Sonja Kaes
Marketing & Communications
FRIGOBLOCK Grosskopf GmbH


T +49 (0)201/6130122
Andreas Lubitz
Pressekontakt
PR- & Presseagentur


T +49 (0)7433/9985945
10.2015
Thermo King und FRIGOBLOCK auf der BedrijfsautoRAI
Messe
ZIP-Archiv

Thermo King und FRIGOBLOCK präsentieren erstmals gemeinsam breites Portfolio für die Transportkälte auf der BedrijfsautoRAI

Auf der Bedrijfsauto RAI vom 20.- 24.10.2015 in Amsterdam werden Thermo King und FRIGOBLOCK zum ersten Mal gemeinsam das bisher umfassendste Portfolio an Produkten und Leistungen für Transportkälte präsentieren. Beide Unternehmen gehören zum Ingersoll Rand-Konzern, einem weltweit führenden Unternehmen zur Schaffung komfortabler, nachhaltiger und effizienter Umwelt.

Besucher und Kunden können das gesamte Portfolio an innovativen Produkten von Thermo King und FRIGOBLOCK für Motorwagen- und Anhänger entdecken – einschließlich Hybrid- und elektrisch angetriebene Lösungen. Mit ihrer Zuverlässigkeit, Sicherheit, Wirtschaftlichkeit, Umweltfreundlichkeit und Effizienz erfüllen diese Produkte alle Anforderungen der Kunden für den temperaturgeführten Transport.
PDF
Format DOCX

Größe 240 KB

04.2015
Effizienter kühlen mit Invertertechnik
Messen
ZIP-Archiv
Effizienter kühlen mit Invertertechnik

Effizienter kühlen mit Invertertechnik

FRIGOBLOCK präsentiert auf der CV Show 2015 in Birmingham sein breites Produktprogramm für Transportkältetechnik. Im Mittelpunkt stehen dabei die Generatoren der neuesten AW-Generation, die dank Invertertechnik eine hohe Kraftstoffersparnis und geringere CO2-Emissionen bei größerer Kälteleistung ermöglichen. PDF
Format ZIP (DOC, JPG, PDF)

Größe 11 MB

03.2015
Ingersoll Rand schließt Übernahme von FRIGOBLOCK ab
Unternehmen
ZIP-Archiv
Ingersoll Rand schließt Übernahme von FRIGOBLOCK ab

Ingersoll Rand schließt Übernahme von FRIGOBLOCK ab

• FRIGOBLOCK wird eigenständige Marke innerhalb des Ingersoll Rand Transport Solutions Business
• Übernahme ermöglicht breiteres Produkt- und Serviceangebot
• Stärkung von Forschung und Entwicklung
• FRIGOBLOCK Essen wird globales Kompetenzzentrum für elektrisch angetriebene Transportkältesysteme
• Axel Kahsnitz bleibt CEO, Peter Großkopf berät Ingersoll Rand PDF
Format ZIP (doc, PDF, jpg)

Größe 4 MB

12.2014
FRIGOBLOCK wird Teil der Ingersoll Rand-Gruppe
Unternehmen
ZIP-Archiv

FRIGOBLOCK wird Teil der Ingersoll Rand-Gruppe

- FRIGOBLOCK Grosskopf GmbH wird Teil des Ingersoll Rand Geschäftsbereichs Transport Solutions, der am Markt unter der Marke Thermo King auftritt
- FRIGOBLOCK Essen wird weitergeführt und globales Kompetenzzentrum für elektrische, umweltgerechte Transportkältesysteme
- Axel Kahsnitz bleibt CEO bei FRIGOBLOCK, Peter Großkopf berät Ingersoll Rand PDF
Format pdf

Größe 220 KB

09.2014
FRIGOBLOCK auf der IAA 2014
Exhibition
ZIP-Archiv

FRIGOBLOCK auf der IAA 2014: Transportkälte-Innovationen aus Essen

Auf der IAA Nutzfahrzeuge 2014 präsentiert FRIGOBLOCK zahlreiche Neuheiten und Weiterentwicklungen seiner Transportkältemaschinen. Zu den Highlights zählen unter anderem das neue Datenübertragungssystem FRIGO-Connect sowie die Möglichkeit zum Anbau von Zusatzverdampfern an den Inverter-Kältemaschinen FK 35i und FK 25i. Zudem stellt FRIGOBLOCK einen vollelektrischen Lkw mit FRIGOBLOCK Kältemaschine aus. FRIGOBLOCK stellt aus in Halle 27, Stand C26. PDF
Format PDF

Größe 52 KB

PRODUKTFINDER
Finden Sie schnell und gezielt mit dem Produktfinder den passenden FRIGOBLOCK für Ihren Einsatz.
SERVICEFINDER
Finden Sie schnell und gezielt mit dem Servicefinder Ihren FRIGOBLOCK-Servicepartner ganz in Ihrer Nähe.
Produkte Innovation FK 25 i
Referenzen  Einsatzreportagen
Bilder  Kundenfahrzeuge

Sofort
Kontakt

Bei Fragen erreichen Sie uns jederzeit unter unserer Service-Hotline:
+49 (0)201 / 613010 Kontaktformular
Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die weitere Nutzung akzeptieren Sie das Setzen von Cookies.