1. Wie wird Ware gekühlt?
2. Wie entsteht Kälte?
3. Woher kommt die Energie?
4. Was passiert im Laderaum?

Kühlung Laderaum

Blaue Linie
Bei einer ausreichend dimensionierten Kälteanlage wird im Aufbau die kritische Temperatur nicht überschritten. Dargestellt ist das Abkühlverhalten zunächst bei geschlossener Tür. Durch Türöffnungen dringt Wärme durch Luftaustausch in den Aufbau und die gemessene Temperatur steigt schnell an. Eine gute Kälteanlage muss innerhalb kürzester Zeit die Luft wieder abkühlen können.

Ein Maß für die Abkühlgeschwindigkeit ist der Gradient der Abkühlkurve. Wie ersichtlich, überschreitet die Temperatur nicht den kritischen Punkt (rote Linie).

Graue Linie
Ist die Kälteanlage zu gering dimensioniert (zu geringe Kälteleistung, zu geringe Verdampfer- und Verflüssigeroberflächen), kann die notwendige Temperatur im Aufbau nicht sichergestellt werden. Bei wiederkehrenden Türöffnungen steigt die Temperatur durch den Wärmeeinfall der Luft erheblich an und überschreitet die kritische Temperaturgrenze. Die Anlage ist nicht mehr in der Lage, den Laderaum wieder unter die kritische Temperatur herunterzukühlen.

Als Folge erwärmt sich die Ware unzulässig, und eine erhöhte Keimbildung findet statt. Schäden an der Ware und daraus resultierende mögliche Gesundheitsrisiken für den Endkunden / Verbraucher sind nicht auszuschließen.
Wie Sie Ihre Anlage richtig konfigurieren, entnehmen Sie bitte der Kältebedarfsberechnung.

Entscheidend für eine gute Dimensionierung sind folgende Informationen:
  • Anzahl und Dauer der Türöffnungen
  • Außentemperatur
  • Größe des Aufbaus
  • Isolierung des Aufbaus
  • Temperatur und Wärmekapazität der zu transportierenden Ware
  • Fähigkeit der Kälteanlage, den Laderaum schnell auf die gewünschte Temperatur abzukühlen bzw. aufzuheizen
PRODUKTFINDER
Finden Sie schnell und gezielt mit dem Produktfinder den passenden FRIGOBLOCK für Ihren Einsatz.
SERVICEFINDER
Finden Sie schnell und gezielt mit dem Servicefinder Ihren FRIGOBLOCK-Servicepartner ganz in Ihrer Nähe.
Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die weitere Nutzung akzeptieren Sie das Setzen von Cookies.