FK 35 SL

Motorwagen-Kältemaschine


Wichtige Merkmale


bis zu 3 innenliegende Verdampfer für längsgeteilte Aufbauten

Verdampfer im Gehäuse integriert dadurch volle Ladehöhe

Wechselseitiges kühlen und abtauen der Verdampfer möglich

2 Drehzahl-Schaltung für Leise und Schnelllauf

Geräuscharm durch große, langsam drehende Lüfter

Geringe Wartungsaufwendungen durch verschleißarme Komponenten

Gekapseltes isoliertes Gehäuse für thermische Trennung zum Aufbau

Schnelle Reparatur und hohe Einsatzbereitschaft durch Schnellwechselsystem

Technische Daten

Für Aufbauten der mittleren und schweren Klasse ab ca. 6 – 8 m Innenlänge für den schweren Verteilerverkehr und bestimmten Temperaturanforderungen sowie Mehrkammerdistribution.


Dimension
3 Verdampfer
2 Verdampfer
Anzahl Verdampfer


Nutzkälteleistung
bei +30°C
Kälteleistungszahl
bei +30°C
Kastentemperatur bei ±0°C 23.000 23.000 W
Kastentemperatur bei -20°C 14.500 14.500 W
Kastentemperatur bei ±0°C 6,80 6,80 kWh/l
Kastentemperatur bei -20°C 5,30 5,30 kWh/l
Heizleistung
elektrisch Heizung 40.000 40.000 W
W
Kältemittel
H-FKW R410A R410A -
Kälteverdichter
Zylinder 4 4 -
Hubvolumen 27,3 / 54,6 27,3 / 54,6 m³/h
Drehzahl 700 / 1400 700 / 1400 1/min
Elektromotor
Leistung 8 / 13 8 / 13 kW
Verdampfer
Wärmetauschfläche 27 + 60 3 X 27
Querstromgebläse ØXL 620 + 1.340 3 x 620 mm
Motorleistung 0,75 + 1,5 3x0,75 kW
Luftdurchsatz 10.000 10.000 m³/h
Ausblasgeschwindigkeit 14-18 14-18 m/sec
Wurfweite, ohne Kanal 10 10 m
Verflüssiger
Wärmetauschfläche 82 82
Axiallüfter Ø 2x440 + 386 2x440 + 386 mm
Generator
Leistung 24 24 kVA
Netzbetrieb
Absicherung (träge) 32 32 A
Gewicht
Kältemaschine 480 480 kg
Generator 98 98 kg
Technische Daten bei 60% der Lkw-Motornenndrehzahl und bei Netzbetrieb 400/415 V, 50 Hz.
Technische Änderungen vorbehalten.

Stand 6/2013